Puch 500 ARBÖ (Sondermodell)

34,90 

Nicht vorrätig

Kategorie:

Beschreibung

Puch 500 ARBÖ (Sondermodell), Maßstab: 1/43

 

Am 16. September 1967 schlägt auf dem Wiener Rathausplatz mit dem Startsignal von Bürgermeister Bruno Marek und ARBÖ-Generalsekretär Otto Effenberger die Geburtsstunde des ARBÖ-Pannendienstes mit 37 weißen „Bernhardinern“, wie die Pannenfahrzeuge damals liebevoll genannt werden.

Der Bernhardiner, von Beginn an das Symbol für den ARBÖ-Pannendienst, verändert zwar im Laufe der Zeit sein Aussehen, ziert aber noch heute jedes Einsatzfahrzeug des ARBÖ, Auto-, Motor- und Radfahrerbundes Österreichs.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Puch 500 ARBÖ (Sondermodell)“